Digitalkameras werden zunehmend auch für Planer interessant: Baufortschritt, Montagefehler, 
Schadenspunkte oder Ausführungsmängel lassen sich kaum schneller und bequemer dokumentieren.

Was eigentlich noch fehlt ist die passende Bildarchivierungssoftware.

 leistet hier Abhilfe.

Diese neue Software ermöglicht ein schnelles und effizientes Archivieren der Bilder:

Keine Zeitverschwendung beim Sortieren, Kopieren und Umbenennen der Bilddateien.

Die Dateien werden direkt in verschiedene Hauptgruppen und Gruppen (BKP ähnlich) 

eingegliedert und können mit Kommentaren und Beschreibungen versehen werden.

Die Bilder werden optimal komprimiert: Platz auf der Harddisk sparen und trotzdem 

einen hochwertigen Ausdruck ermöglichen.

In der so erstellten Dokumentation kann nach Hauptgruppe, Geschoss, Datum und Wortsuche
sortiert und recherchiert werden.

Die abgeschlossenen Projekte können auf CD-ROM gespeichert, dann archiviert oder verteilt 
werden. 
Dank dem integrierten Viewer kann in der Archiv-CD-ROM, ohne Installation, nachgeschlagen werden.

ArchiVISION® besteht aus zwei Modulen:

Archi-V

Erfassen und Bearbeiten der Dateien (Architekt, Bauführer, Ingenieur...)

Vision-A:

Der zur Abgabe erstellte Viewer, Archivierung der Dokumentation auf CD-ROM 
(für das persönliche Archiv, für den Bauherrn...), erfordert keinerlei Installation.

Unter Download können Sie eine auf 100 Bilder begrenzte Demo-Version von ArchiVISION® herunterladen.

PREISE und BESTELLUNG

Die Software wird zu einem Einführungspreis von CHF 189.– angeboten.

Die Registrierung der Vollversion erfolgt über E-Mail an Archivision@bluewin.ch.

ZAHLUNGSART: Nach Überweisung auf unser Bankkonto
erhalten Sie per E-mail eine Quittung mit dem Freigabe-Code.

ArchiVISION® kann Ihnen auch auf CD-ROM zugeschickt werden: Versandspesen CHF 5.–

Wir wünschen Ihnen viel Spass mit ArchiVISION®